Kinder-/ Jugendbetreuung

Arche-Noah-Schule

Das Sonderpädagogische Förderzentrum I in Bad Windsheim ist eine Privatschule für Kinder im Grundschulalter. Es werden Kinder mit Förderbedarf in der Sprache, im Lernen und im emotional-sozialen Bereich aufgenommen, die derzeit in einer Grundschulklasse nicht ausreichend gefördert werden können.

Einzugsbereich ist der Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim. Zusätzlich bietet die Außenstelle in Dietersheim ein wohnortnahes Förderangebot für die Schulkinder.

Wichtige Fakten:

  • Aufbau und Gliederung entsprechen im Grundsatz den staatlichen Schulen
  • Lerninhalte richten sich nach dem amtlichen Rahmenlehrplan der Grundschule
  • Unterricht findet in kleinen Jahrgangsklassen statt
  • jedes Kind wird individuell in seinen Lernmöglichkeiten gefördert
  • Ziele sind der Anschluss an die Regelschule und den sozialen Anforderungen in Familie und Umfeld gewachsen zu sein

Arche-Noah-Tagesstätte

Die heilpädagogische Tagesstätte ist für Kinder, die aufgrund ihrer sprachlichen, körperlichen oder seelischen Behinderung besondere heilpädagogische Betreuung und Förderung in teilstationärer Form bedürfen. Wir nehmen Kinder ab 4 Jahren aus der schulvorbereitenden Einrichtung der Arche-Noah-Schule und Schulkinder bis ca. 12 Jahre auf.

Ziele der Einrichtung:

  • den Kindern eine umfassende individuelle Hilfestellung bei der Reduktion von Verhaltens- und Entwicklungsstörungen zu geben
  • die Familien in ihrer Erziehungsarbeit zu unterstützen und vorübergehend zu entlasten
  • die Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung und Erziehungsfähigkeit zu stärken
  • Kindern mit Behinderung durch individuelle Maßnahmen eine Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen
  • durch vielfältige und individuelle Fördermaßnahmen zur Entfaltung der Persönlichkeit, zur Förderung der Selbstständigkeit, zur gesellschaftlichen Integration und zur Unterstützung einer angemessenen Schulbildung beizutragen.

Die heilpädagogische Tagesstätte ist in den Räumen des sonderpädagogischen Förderzentrum I untergebracht.

Öffnungszeiten:

11.45 Uhr – 15.45, während der Ferienöffnungstage von 8.00 – 16.00 Uhr.

Arche-Noah-Hort

Der Hort ist eine sozialpädagogische Tageseinrichtung, in der den Familien außerhalb der Schulzeit ein eigenständiges Betreuungs-, Bildungs- und Erziehungsangebot bereitgestellt wird. Die Horträume befinden sich in der Arche-Noah-Schule, sonderpädagogisches Förderzentrum I.

Wir bieten:

  • heilpädagogisch orientierte Betreuung
  • Freizeitaktivitäten
  • Unterstützung bei den Hausaufgaben
  • Förderung sozialer Kompetenzen
  • alters- und entwicklungsgemäße Angebote
  • Feiern der Feste im Jahreskreis
  • warmes und kindgerechtes Mittagessen
  • enge Zusammenarbeit mit der Schule ihres Kindes

 

Öffnungszeiten:

11.20 – 15.45 Uhr

Besucht das Kind am Vormittag die Arche-Noah-Schule, wird es nach Hortende mit dem bestehenden Bussystem nach Hause gefahren.

Schulvorbereitende Einrichtung (SVE) der Arche-Noah-Schule

Die SVE des Sonderpädagogischen Förderzentrums I in Bad Windsheim betreut Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf  in Sprache, Lernen und im emotional-sozialen Bereich. Einzugsbereich ist der Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim.

Die SVE bietet eine ganzheitliche  Betreuung, Erziehung, Förderung und Bildung der Kinder ab 4 Jahre. Ziel ist die soziale und schulische Eingliederung durch Einzelmaßnahmen und Kleingruppenförderung, intensive Elternarbeit und Zusammenarbeit mit der Heilpädagogischen Tagesstätte und externen Fachkräften.

Aktuelles aus der Diakonie

05.11.2018

Ambulant betreute Wohngemeinschaften - Alternative zum Pflegeheim

Derzeit können wir in Wilhermsdorf freie Plätze anbieten. | mehr lesen?


07.01.2019

Progressive Muskelentspannung

Entspannungsgruppe startet am 21. Januar 2019! | mehr lesen?


  • Hilfesuchende
  • Für Fachleute
  • Aktuelles
  • Arbeiten und Helfen
  • Kontakt