Ambulant betreutes Wohnen

Betreutes Einzelwohnen

Für Menschen mit psychischer Erkrankung

 

Ihre Entscheidung steht am Anfang

  • Den Alltag trotz psychischer Erkrankung meistern
  • Selbständig in der eigenen Wohnung leben
  • Einer Arbeit oder anderen Beschäftigung nachgehen
  • Freundschaften pflegen oder neue Freunde finden
  • Hobbys pflegen und die Freizeit genießen

 

Sie haben bereits

  • Eine eigene Wohnung
  • Das Ziel, das eigene Leben Zuhause geregelt zu bekommen

 

Selbstbestimmt leben – wir unterstützen Sie dabei

  • Bei allen Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Im Umgang mit der psychischen Erkrankung
  • Zur zufriedenstellenden Freizeitgestaltung
  • In privaten und familiären Angelegenheiten
  • Bei beruflichen Fragen z.B. bzgl. Ausbildung, Arbeit, Beschäftigung
  • Zur Bewältigung von Konflikten und Krisen
  • Im Umgang mit Ämtern und Behörden
  • In gerichtlichen Angelegenheiten

 

Wie arbeiten wir

  • Wir machen Hausbesuche
  • Wir bieten Einzelgespräche
  • Wir haben unterschiedliche Gruppenangebote

Kontaktdaten:

Ihr Ansprechpartner:

Aktuelles

07.01.2019

Progressive Muskelentspannung

Entspannungsgruppe startet am 21. Januar 2019! | mehr lesen?


07.01.2019

Sie möchten sich sozial engagieren?

Zur Unterstützung unserer regelmäßig statt findenden Freizeit- und Kontaktgruppen für Menschen mit psychischer Erkrankung suchen wir im Sozialpsychiatrischen Dienst derzeit ehrenamtliche Mitarbeiter! Bei Interesse bitte melden unter Tel. Nr. 09161-873571.


  • Hilfesuchende
  • Für Fachleute
  • Aktuelles
  • Arbeiten und Helfen
  • Kontakt